Auf dieser Seite stellen wir unseren Mitgliedern die aktuellen Energiewende-Projekte der HEG vor.

Mitglieder der Heidelberger Energiegenossenschaft können unsere Projekte mit nachrangigen Darlehen ermöglichen. Wir freuen uns, wenn Sie uns durch die Zeichnung von Beteiligungspaketen bei der Finanzierung unserer Projekte unterstützen. Die Konditionen und Möglichkeit der Zeichnung finden Sie in unserem Mitgliederportal:

 

Bürgerzentrum Kirchheim

Auf drei Dachflächen des Bürgerzentrums in Kirchheim produzieren jetzt 166 Solarmodule mit einer Spitzenleistung von 66 kWp lokalen Ökostrom, der direkt im Bürgerzentrum genutzt wird. Der überschüssige Strom wird im Rahmen der EEG-Umlage ins öffentliche Netz eingespeist.

Installiert wurde die Anlage im Frühjahr 2022 durch unsere Tochtergesellschaft, EvO Energie vor Ort GmbH, die sich auch um die Wartung der Anlage während der Betriebszeit von 20 Jahren kümmern wird. Der Netzanschluss erfolgt im Sommer 2022 – ab diesem Zeitpunkt kann das Bürgerzentrum sich zu einem Teil mit Energie vom eigenen Dach versorgen. Der Bau der Anlage wurde im Rahmen des Programms „Rationelle Energieverwendung“ der Stadt Heidelberg gefördert.

Das Bürgerzentrum Kirchheim befindet sich in unmittelbarer Nähe des Bürgeramtes im Zentrum des südlichen Heidelberger Stadtteils Kirchheim. In den vier Veranstaltungsräumen finden bis zu 400 Menschen Platz. Teile der PV-Anlage sind auch gut vom Vorplatz aus zu sehen. Schauen Sie gerne mal dort vorbei, um sie live in Augenschein zu nehmen.

An dieser Stelle möchten wir uns noch herzlichst für die gute Zusammenarbeit mit allem Beteiligten des Bürgerzentrum Kirchheim sowie der Stadt Heidelberg bedanken.

 

 

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben so immer auf dem neuesten Stand:

Anmeldung
Das Portal für unsere Mitglieder finden Sie unter folgendem Link: Mitgliederportal

Das HEG-Wäldchen ist mittlerweile auf 4860 Bäumchen angewachsen

Gewinner Deutscher Solarpreis 2014