Ende 2013 hat die Heidelberger Energiegenossenschaft (HEG) sich mit anderen Energiegenossenschaften zu den Bürgerwerken zusammengeschlossen, um im Verbund gemeinsam erneuerbaren Strom aus Bürgeranlagen an Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger zu liefern. Nun wurde unser Zusammenschluss der Bürgerwerke mit dem baden-württembergischen Genossenschaftspreis in der Kategorie „Ökologisches Handeln“ ausgezeichnet. Gewürdigt wurde das innovative Konzept, das Energiegenossenschaften neue Betätigungsfelder und Handlungsperspektiven eröffnet. HEG-Vorstand Nicolai Ferchl zeigt sich begeistert: „Mit den Bürgerwerken werden wir zu einer Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaft und können die Energiewende somit unabhängiger von politischen Rahmenbedingungen noch besser voranbringen. Toll, dass dies nun auch durch den Genossenschaftspreis gewürdigt wird.“

Die Pressemitteilung der Bürgerwerke finden Sie hier.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben so immer auf dem neuesten Stand:

Anmeldung
Das Portal für unsere Mitglieder finden Sie unter folgendem Link: Mitgliederportal

Das HEG-Wäldchen ist mittlerweile auf 4860 Bäumchen angewachsen

Gewinner Deutscher Solarpreis 2014